Meisterschule der Kreishandwerkerschaft Ansbach

Wissenswertes

 

Anschaffung eines Notebooks

Eine der zunächst wohl aufwendigsten Anschaffungen ist die Anschaffung eines Notebook-Computers.
In den letzten Jahren habe ich (webadmin) beim Kauf mehrerer Notebooks und sonstigem Zubehör durchweg sehr gute Erfahrungen mit 'notebooksbilliger.de' machen können. Ganz wichtig ist jedoch genau zu wissen, was man will und / oder braucht.

 

Den Supergau vermeiden

Die vergangenen Jahre haben es wiederholt gezeigt:
Aus irgendeinem Grund, mag er nachvollziehbar sein oder nicht, tritt bei Ihrem Notebook plötzlich ein Fehler auf und Sie können nicht mehr damit arbeiten. Da Sie über weite Teile des Unterrichts aber auf Ihr Notebook angewiesen sind, müssen Sie schnell handeln. Meist sind es zwar nur Kleinigkeiten; diese haben aber oft große Auswirkungen.
Da die Schule sich nicht mit Reparaturen an privaten Notebooks beschäftigen kann, empfehlen wir dringend nach der Installation und Grundeinstellung der wichtigsten Programme eine funktionierende Datensicherung anzulegen.

Der Markt bietet eine ganze Fülle von Datensicherungsprogrammen an. Darunter sind auch sehr gute und für den privaten Gebrauch kostenlose Proogramme.
Die wichtigsten Regeln zum Schluß:

  • Datensicherung anlegen
  • Datensicherung prüfen
  • An einem sicheren Ort verwahren

Sicherlich gibt Ihnen Ihr EDV-Dozent noch weitere Tips zur Datensicherung.

Eine Hilfestellung / Reparatur seitens der Schule ist nicht möglich.

 

Letzte Bearbeitung: 15.01.2017, 12:42

powered by cmsimple.dk - template by cmsimple-styles.com